Startseite Hotels & Pensionen Campingplätze Ferienhäuser & Ferienwohnungen Datenschutzerklärung
Spanien: Hotels, Ferienhäuser & Ferienwohnungen, Camping, Campingplätze, Mobilheime

hotels-spanien.de

Unterkunft
Hotels & Pensionen
Camping
Ferienwohnungen
Leben in Spanien
Spanische Küche
Info
Kontakt
Impressum
Siehe auch:
Kroatien
Oberitalien
Sopa de ajos - Knoblauchsuppe
Für 4 Personen

10 Scheiben altbackenes Weißbrot (Toastbrot)
5 El natives Olivenöl
8-10 Knoblauchzehen, im Mörser mit Salz zerrieben
1 Tl Rosenpaprika
1 Tl Pimenón (spanisches Paprikagewürz) Salz
Weißer Pfeffer
aus der Mühle
1 L Gemüsebrühe (Instant)
4 Eier

Das Weißbrot übereinander legen, in gleichmäßige Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Brotwürfel von allen Seiten goldbraun braten. Den Knoblauch zufügen, gut mit den Brotwürfeln vermischen. Der Knoblauch darf nicht zu braun werden, er wird sonst bitter. Mit Paprika, Pimentón, Salz und Pfeffer würzen und die Gemüsebrühe angießen. Auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köcheln lasen. Die Suppe auf vier feuerfeste Suppentassen verteilen. In jede Tasse ein aufgeschlagenes Ei gleiten lassen und im auf 200° C vorgeheizten Backofen ungefähr 15 Minuten backen. Die Suppentassen auf Unteller stellen und so heiß wie möglich servieren.

(Rezept aus: Das spanische Kochbuch)


Das spanische Kochbuch, Kaufen bei Amazon - Preis: EUR 7,95 Das spanische Kochbuch

Neben typischen Rezepten bietet "Das spanische Kochbuch" umfassende Informationen zur Geschichte und Kultur Spaniens und deren Einflüsse auf die spanische Kochkunst. Die ansprechende Darstellung wie auch die unterhaltsame Aufbereitung des Themas begeistert.   >> mehr Info



<< zurück

Spanische Küche

Sardinas a la parilla - Gegrillte Sardinen mit Knoblauchcreme

Gambas gratinadas - Überbackene Gambas

Gazpacho - Kalte Gemüsesuppe

Sopa de ajos - Knoblauchsuppe

Paella de mariscos - Paella Matrosenart

Pato a la naranja - Ente in Orangensosse